Weinlese goes on

Die Weinlese ist im vollem Gange. Die Traubenqualitäten sind sehr, sehr gut. Die vielen Sonnenstunden über den Sommer sind deutlich erkennbar an den durchweg hohen Mostgewichten. Durch das tiefe Wurzelwerk konnte die Weinrebe ihren Wasserbedarf decken und genügend Saft in die Trauben einlagern. Der 2018er Jahrgang lässt schon jetzt viel erwarten und wir sind auf die ersten Jungweine gespannt.

Heute haben wir die jüngsten Weinbergsanlagen mit der Hand gelesen. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir die jungen Träubchen vom Stock schneiden können. Für Klein und Groß war dies auf jeden Fall ein tolles Event.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.