In großen Schritten

In großen Schritten gehen wir auf die Traubenlese zu. Mit sonnigem Wetter reifen unsere Trauben in den letzten Tagen immer schneller ab.
Die Trauben präsentieren sich dieses Jahr sehr, sehr gut und wir sind gespannt welche Qualitäten der Jahrgang 2020 mit sich bringt.

Doch bevor die Weinlese in rund 4 Wochen beginnt, nutzt noch einen unserer zwei Öffnungstage der Straußwirtschaft und kommt auf ein, zwei, … Gläschen Wein vorbei 🙂

Öffnung der Straußwirtschaft

Am Pfingstsonntag, den 31.05.2020, öffnen wir unsere Straußwirtschaft ab 15 Uhr. Wir laden Sie alle herzlich ein unsere neue Straußwirtschaft zu besuchen.
Nehmen Sie in unserer klimatisierten Vinothek Platz oder auf unserer Terrasse mit einmaligen Blick in das Rhein-Main Gebiet.

Wir bitten Sie im Vorfeld einen Tisch zu reservieren, um garantiert einen Platz zu bekommen. Ansonsten können wir bei Spontanbesuchen keine Garantie für einen Sitzplatz geben.
Reservieren Sie jetzt Ihren Tisch! Hier geht es zur Tischreservierung

Onlineshop im neuen Design

Es ist geschafft. Wir haben unseren Onlineshop aufgefrischt und diesem einen neuen Look gegeben.
Ab sofort kann man sich noch übersichtlicher über unsere Weine informieren.

Ebenfalls wurde die Seite zu unseren Gästezimmern neu aufgebaut und mit unserem Buchungssystem verbunden. Hier können Sie nun auch einfacher ein oder zwei oder … Zimmer bei uns buchen. Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt!

Wachstum

Die Reben treiben immer weiter aus und die Triebe wachsen und wachsen. Bei sommerlichen Temperaturen sind die Triebe rasend schnell groß geworden und stimmen uns positiv 🙂

Jetzt hoffen wir nur, dass es keine Frostnächte mehr gibt.

Neue Reben

Nachdem wir im letzten Jahr Weinberge gerodet haben, wurden diese heute neu angelegt. Neben dem traditionellen Silvaner haben wir aber für uns auch neu im Portfolio Grauburgunder und Gelber Muskateller gepflanzt. Wir sind auf die ersten Weine in drei Jahren gespannt. So lange müssen wir uns noch gedulden… 🙂

Wir sind umgezogen

Traubenlese hat begonnen

In den letzten Tagen haben wir mit der Traubenlese 2019 begonnen. Aktuell lesen wir Müller-Thurgau und die erste Moste liegen schon im Keller kurz vor der Vergärung.

Wir freuen uns auf den neuen Jahrgang und sind gespannt was er bringt!

Der Herbst steht vor der Tür

Nicht mehr lange und das Warten auf die Traubenlese 2019 hat ein Ende.

Aber bis zum Start, dürfen unsere Trauben noch ein wenig am Stock reifen. Wir freuen uns auf die ersten Trauben und den neuen Jahrgang!

Ein Blick auf die Baustelle

Einen guten Morgen von der Baustelle🙋🏼‍♀️🙋🏻‍♂️

Wir sind fleißig am Innenausbau und an der Gestaltung des Hofes dran. 💪🏼

Einen kleinen Vorgeschmack findet ihr in den Bildern 😉

#Sonnenaufgang

#Gästezimmer

#großeVorfreude

Rebschnitt 2019

„Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente,  in denen du spürt, du bist zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.“

Diesen wundervollen Moment konnten wir während des Rebschnittes 2019, in unsere Chardonnay Anlage am Katzenberg genießen.

Aktuell liegt neben der Flaschenabfüllung der neuen Weine, dem Bau der Aussiedlung, unser Augenmerk auf dem Rebschnitt. Durch das Schneiden der Reben, möchten wir neben der Formerhaltung des Stockes auch den ersten Grundstein für die spätere Qualität sichern. Neben der Freude über den Neubau unseres Weingutes, sind wir auch gespannt darüber, was das Jahr 2019 sonst noch so bringen wird.